Sushi at Home Party:

Der ultimative Ratgeber für alle, die Sushi lieben, gerne mit Freunden zusammen sind, sich gesund ernähren und Spaß am gemeinsamen Tun haben. 

Wie organisiert man bei sich zu Hause unkompliziert eine originelle Sushi-Party mit hohem Spaßfaktor für alle Mitmacher? Diese Frage beantwortet Angjinsan, Angelika Herzig, die Autorin des bekannten Buches „Sushi-at-Home-Party“, das Anfang Februar mit einer bravourösen Buchvorstellungsparty der Öffentlichkeit vorgestellt worden ist. Das Geniale dabei ist, dass alle Teilnehmer, bekennende Sushi-Fans, aber absolute „Roller-Neulinge“, nach kurzer Anleitung mit Elan und viel Spaß ans Werk gegangen sind und anschließend rundum begeistert von dieser Art Partyorganisation waren.

Was macht dieses Buch zu etwas Besonderem? Es verbindet Menschen, die Spaß an gemeinsamem Tun und Geselligkeit haben, egal ob das Freunde, Bekannte oder einander völlig fremde Menschen sind, und es fördert Kreativität und Sensibilität dafür, was man isst und wie man isst. Dabei kann der Gastgeber/in, der nach der Buchanleitung die Party vorbereitet, entscheiden, in welcher Vorbereitungsphase er seine Gäste dazu bittet. Bereits beim Einkauf, bei den Vorbereitungen oder erst zur Party und dem gemeinsamen Rollen.

Es ist damit mehr als ein herkömmliches Sushi-Buch. Es lässt jedem die Freiheit und ermuntert sogar zu Phantasie und Kreativität, seine eigenen Sushi-Stücke zu gestalten. Motto: Hier ist alles möglich.

 

Das Buch ist ein Ratgeber, wie man als Anfänger, Fortgeschrittener oder Experte eine Sushi-Party mit und für Gäste plant und durchführt. Es enthält neben einer ausführlichen Warenkunde und vielen Step-by-Step-Anleitungen jede Menge Grundinformationen, Tipps und Tricks rund um Sushi.